skip to Main Content
Schulprojekt An Der Goetheschule Schalkau

Schulprojekt an der Goetheschule Schalkau

  • 26. Oktober 2018

Schalkau - Gestern waren wir wieder zu Gast in der Goetheschule. Im Ethikunterricht der 10. Klassen haben wir mit den Schülerinnen und Schülern über den Themenkreis rund um Sterben, Tod und Bestattung gesprochen. Der Lehrplan gibt dieses Thema vor und so haben Bestatter und Ethiklehrer eine gewisse fachliche Schnittmenge. Da sind wir im Unterricht natürlich gerne behilflich und liefern eine…

Weiterlesen
90 Minuten Im Ethikunterricht Mit Dem Bestatter

90 Minuten im Ethikunterricht mit dem Bestatter

  • 31. August 2017

Großbreitenbach - Am Montag waren wir in der 10. Klasse, im Ethikunterricht zu Gast. Der Themenkreis Sterben, Tod, Trauer und Bestattung  steht in der 10. Klasse, in den Fächern Ethik und Religion, im Lehrplan und damit haben wir eine Schnittstelle. Wir haben ausführlich über Bestattungsrecht, die Bestattungsarten und -formen informiert, wie auch über den Ablauf im Todesfall, die Abschiednahme am…

Weiterlesen
Vortrag In Der Regelschule Schalkau

Vortrag in der Regelschule Schalkau

  • 26. August 2016

Schalkau - Gestern hatten wir die Gelegenheit, mit Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen, an der Regelschule in Schalkau, über "Todesfall und Bestattung" zu sprechen. Im Rahmen des Ethikunterrichtes steht dieser Themenkreis auf dem Lehrplan und wir danken für die freundliche Einladung. Im Fachvortrag ging es um Grundzüge des Bestattungsrechtes, die jeder zumindest einmal im Leben gehört haben sollte. Natürlich…

Weiterlesen
Pietät Bestattungen Zu Gast In Schönbrunn

Pietät Bestattungen zu Gast in Schönbrunn

  • 11. März 2016

Schönbrunn  Der freundlichen Einladung von Schulleiterin Cornelia Geisenhainer sind wir natürlich gerne gefolgt. Wir haben dann eine Doppelstunden im Ethikunterricht an der Staatlichen Regelschule Schönbrunn gestaltet. Zum Einstieg um 7:40 Uhr wählten wir die Besprechung einer ganz speziellen Traueranzeige aus. Die Schüler sollten die Anzeige bezüglich ihrer Wirkung auf den Leser beurteilen. Im weiteren Vortrag ging es unter anderm um…

Weiterlesen
Back To Top