skip to Main Content
Schulprojekt Für Das Gymnasium Neuhaus Am Rennweg – Teil 1

Schulprojekt für das Gymnasium Neuhaus am Rennweg – Teil 1

  • 22. November 2018

Lauscha - Heute besuchten uns Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe, im Rahmes des Ethikunterrichtes, zu einem ganztägigen Schulprojekt. Im alten Krematorium von Lauscha ging es einen ganzen Tag rund um Sterben, Tod und Bestattung. Mit einem Vortrag, einem Film zur Feuerbestattung und der Praxiseinheit "Bestattung begreifen", konnten wir sehr lebens- und praxisnahe Einblicke vermitteln. Es folgte eine längere Gruppenarbeitsphase,…

Weiterlesen
Schulprojekt Für Die Nordschule Steinach

Schulprojekt für die Nordschule Steinach

  • 22. November 2018

Lauscha - Gestern besuchten uns Schülerinnen und Schüler der Nordschule aus Steinach, zu einem ganztägigen Schulprojekt. Im alten Krematorium von Lauscha ging es einen ganzen Tag rund um Sterben, Tod und Bestattung. An dieser Stelle zeigen wir ein paar Fotos vom Projekttag.

Weiterlesen
Halloween – Ein Abend Zum Gruseln?

Halloween – Ein Abend zum Gruseln?

  • 31. Oktober 2018

Heute ist es wieder soweit und es wird dann an der einen oder anderen Haustüre wieder heißen: "Süßes oder Saures!" Für heute kann man jedoch festhalten, dass das Grauen nur von kurzer Dauer sein dürfte, da die Hexen, Monster, Geister, Zombies, Mumien und andere Schreckgespenster am Mittwoch wieder die Schulbank drücken müssen. Auch wenn es vielen der Kleinen gar nicht…

Weiterlesen
Schulprojekt An Der Goetheschule Schalkau

Schulprojekt an der Goetheschule Schalkau

  • 26. Oktober 2018

Schalkau - Gestern waren wir wieder zu Gast in der Goetheschule. Im Ethikunterricht der 10. Klassen haben wir mit den Schülerinnen und Schülern über den Themenkreis rund um Sterben, Tod und Bestattung gesprochen. Der Lehrplan gibt dieses Thema vor und so haben Bestatter und Ethiklehrer eine gewisse fachliche Schnittmenge. Da sind wir im Unterricht natürlich gerne behilflich und liefern eine…

Weiterlesen
„Fachlicher Dialog Pflege Und Bestattung“ Zum 5. Mal In Arnstadt

„Fachlicher Dialog Pflege und Bestattung“ zum 5. Mal in Arnstadt

  • 25. Oktober 2018

Arnstadt - Bereits zum fünften Mal haben die Private Pflegeakademie und die Roga Pietät Bestattungen GmbH den "Fachlichen Dialog Pflege und Bestattung" im Rahmen der Altenpflegeausbildung veranstaltet. Dabei haben die Bestatter einen ganzen Unterrichtstag gestaltet und sind mit den Schülerinnen und Schülern, im 2. Ausbildungsjahr ins Gespräch gekommen. Neben medizinischen Aspekten rund um Sterben und Tod, wurden viele Themen behandelt…

Weiterlesen
Schulprojekt An Der Regelschule In Königsee

Schulprojekt an der Regelschule in Königsee

  • 26. April 2018

Die Roga Pietät Bestattungen GmbH war heute im Rahmen eines Schulprojektes zu Gast an der Regelschule in Königsee. So unterstützten Annett Schöler und Martin Mende die Ethiklehrerin Ines Scholz dabei, den Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen, im Ethikunterricht, den Themenkreis rund um Sterben, Tod und Bestattung näher zu bringen. Es ging um ging um Aspekte des Bestattungsrechts, die Bestattungsarten…

Weiterlesen

Herzlich Willkommen im Team!

  • 23. Januar 2018

Zum neuen Jahr, ein neues Gesicht. Seit Jahresanfang verstärkt unser neuer Kollege Daniel Heubach das Fuhrpark-Team in Langewiesen. Wir begrüßen ihn ganz herzlich in seinem neuen Wirkungskreis und wünschen ihm viel Erfolg und alles Gute.

Weiterlesen
Wir Waren Dabei – FRIEDHOF 2030

Wir waren dabei – FRIEDHOF 2030

  • 14. Oktober 2017

Essen - Am 13. und 14. Oktober veranstaltete das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e. V. im Colosseum Theater die Fachtagung "FRIEDHOF 2030". Dabei ging es um neue Marketing-, Management- und Kulturkonzepte für Bestatter und Friedhofsträger. Die Tagung begann mit einer Exkursion zum Schalke04-Gräberfeld nach Gelsenkirchen. Im Colosseum Theater folgte dann um 17:30 Uhr der Auftakt. In seiner Begrüßung sagte Oliver Wirthmann, Geschäftsführer…

Weiterlesen
Religionsschüler Lernten Am Anderen Ort

Religionsschüler lernten am anderen Ort

  • 20. März 2017

Die Religionsschüler der 9. und 10. Klassen der Staatlichen Regelschule Bürgerschule waren kürzlich mit ihrer Religionslehrerin Sibylle Lottes im Bestattungsinstitut Pietät Bestattungen in Sonneberg, um sich im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer zu beschäftigen. Vorausgegangen sind mehrere Unterrichtsstunden zu dem Thema. Martin Mende und Jasmin Pöhlmann begrüßten die Schülerinnen und Schüler in den Räumlichkeiten des…

Weiterlesen
Back To Top