skip to Main Content
Schulprojekt Für Das Gymnasium Neuhaus Am Rennweg – Teil 1

Schulprojekt für das Gymnasium Neuhaus am Rennweg – Teil 1

  • 22. November 2018

Lauscha - Heute besuchten uns Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe, im Rahmes des Ethikunterrichtes, zu einem ganztägigen Schulprojekt. Im alten Krematorium von Lauscha ging es einen ganzen Tag rund um Sterben, Tod und Bestattung. Mit einem Vortrag, einem Film zur Feuerbestattung und der Praxiseinheit "Bestattung begreifen", konnten wir sehr lebens- und praxisnahe Einblicke vermitteln. Es folgte eine längere Gruppenarbeitsphase,…

Weiterlesen
Schulprojekt Für Die Nordschule Steinach

Schulprojekt für die Nordschule Steinach

  • 22. November 2018

Lauscha - Gestern besuchten uns Schülerinnen und Schüler der Nordschule aus Steinach, zu einem ganztägigen Schulprojekt. Im alten Krematorium von Lauscha ging es einen ganzen Tag rund um Sterben, Tod und Bestattung. An dieser Stelle zeigen wir ein paar Fotos vom Projekttag.

Weiterlesen
Bestattungsvorsorge – Damit Möglichkeiten Gestalt Annehmen.

Bestattungsvorsorge – damit Möglichkeiten Gestalt annehmen.

  • 8. November 2018

In vielen Bereichen des täglichen Lebens haben Sie sicherlich eine gute Versicherung. Die bietet Schutz und Sicherheit gerade vor unerwarteten finanziellen Belastungen. Auch der Todesfall ist eine Situation, die eine erhebliche finanzielle Belastung darstellen kann, vom emotionalen Ausnahmezustand einmal ganz zu schweigen. Da macht es doch Sinn, sich bei all den Risikoabwägungen, auch die eigene Endlichkeit und die eigene Bestattung…

Weiterlesen
Trauerfeier Auf 802 M ü.NN. – Leipziger Turm

Trauerfeier auf 802 m ü.NN. – Leipziger Turm

  • 21. Oktober 2018

Schmiedefeld (Lkrs. Saalfeld-Rudolstadt) - Das Thüringer Bestattungsgesetz macht keine Vorgaben, wo eine Trauerfeier stattzufinden hat. In vielen Regionen verfügen die Friedhöfe nicht über einen entsprechenden, überdachten Raum, in welchem eine Trauerfeier bei jeder Wetterlage durchgeführt werden kann. Daher sind wir immer wieder auf der Suche nach guten, heimatnahen Alternativen. Mit dem Leipziger Turm haben wir einen solchen Raum gefunden. Denn…

Weiterlesen
Bad Berka Bekommt Endlich „seinen“ Friedwald(R)

Bad Berka bekommt endlich „seinen“ Friedwald(R)

  • 3. Februar 2018

Wenn man auf den Standortkarten der beiden bundesweiten Anbieter für Waldbestattungen im Internet nachsieht, erscheint Thüringen noch immer als weißer Fleck. In den angrenzenden Bundesländern gibt es schon mehrere Bestattungswälder. In Wallbach, im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurde der erste Thüringer Bestattungswald (Ruhewald Wallbach "Am Heiligenberg") eröffnet. In Bad Berka ringt man seit über 10 Jahren um die Schaffung eines Bestattungswaldes. Am…

Weiterlesen
Gute Vorsätze Für 2018

Gute Vorsätze für 2018

  • 1. Januar 2018

Zum Start ins neue Jahr haben wir ja doch so viele gute Vorsätze gefasst. So vieles, was wir anders oder besser machen wollen. Auf ein Thema möchten wir hier und heute ganz besonders eingehen. Die Vorsorge. Sie ist doch ein eher stiefmütterlich behandeltes Thema, eines, welches wir immer wieder vor uns her- und von uns wegschieben, in dem klaren Bewußtsein,…

Weiterlesen
Kinderecke Offiziell Vorgestellt

Kinderecke offiziell vorgestellt

  • 14. November 2017

Arnstadt - Im Rahmen eines Pressegespräches haben wir die Kinderecke, in unserer neuen Beratungsstelle in der Rosenstraße 35, heute offiziell vorgestellt. Oft ist es eben nicht möglich, kleinere Kinder während einer Bestattungsberatung an einem anderen Ort gut unterzubringen. Mit der Kinderecke haben wir eine Möglichkeit geschaffen, dass sich die kleinen Trauernden während des, von ihnen sicher als langweilig empfundenden, Gespräches…

Weiterlesen
Besuch Im Druckhaus Erfurt

Besuch im Druckhaus Erfurt

  • 15. September 2017

Erfurt - Am vergangenen Mittwoch hatte die Zeitungsgruppe Thüringen die Thüringer Bestatter ins Druckhaus nach Erfurt eingeladen. Neben dem Landesinnungsmeister und Vorsitzenden des Thüringer Bestatterverbandes, Gerd Rothaug, nahmen auch Geschäftsführer Patrick Fröde und Martin Mende teil. Dabei konnten wir einen schönen Einblick in die Stationen erhalten, die Text und Bild passieren bis dann die fertige Zeitung aus der Druckmaschine läuft.…

Weiterlesen
Muss Eine Trauerfeier, Immer Passiv Sein?

Muss eine Trauerfeier, immer passiv sein?

  • 14. August 2017

Nein, muss sie nicht. In der Praxis erlebt man das schon in der Mehrzahl der Fälle, aber der Anteil der kreativen Trauerfeiern nimmt stetig zu. Und das ist gut so. Natürlich mag es bei all den erdrückenden und traurigen Gefühlen ganz angenehm erscheinen, einfach nur zu sitzen, zu hören und eben nichts aktiv zu tun. Aber genau dieses aktive Tun…

Weiterlesen
Wenn’s Am Schönsten Ist, Sollte Man Geh’n?

Wenn’s am schönsten ist, sollte man geh’n?

  • 17. Juli 2017

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Und Urlaubszeit ist Reisezeit. Da machen sich viele Menschen auf in ferne Länder. Genießen die Sonne und das Meer, erfreuen sich an Land und Leuten, erholen sich vom Alltag. Leider kommt es dabei auch immer wieder vor, dass Urlauber fern der Heimat versterben. Für die Familien ist das eine große Katastrophe. Denn wer ist schon mit den…

Weiterlesen
Back To Top